Wer ich bin

Andrea3

Ich bin Kinesiologin. Ich bin aber noch viel mehr. Ich bin ein Mensch. Und vielleicht das Wichtigste: Ich bin ein erwachender Mensch. Ich habe einen Körper, den ich benutzen darf, um damit viele Erfahrungen auf dem Planeten Erde zu machen. Ich habe einen Geist, mit dem ich Dinge sehen, benennen und interpretieren kann. Ich erfahre aber auch, dass ich mehr als das bin. Ich fühle, dass ich eine Schwingung im grossen Universum bin, eine einzelne Welle im Strom des Lebens, ein individuelles Bewusstsein im unendlichen Bewusstsein der göttlichen Urenergie.

Als Mensch habe ich zwei Möglichkeiten, mein Leben zu leben: Als Mitspielerin, die sich leiten lässt von dem, was andere erwarten und verlangen, oder als Schöpferin, die ihrem Selbst vertraut und darum Selbstvertrauen hat. Dieses Vertrauen übe ich täglich.

Das Arbeiten mit Kinesiologie liebe ich, weil es eine Verbindung schafft zwischen Körper, Geist und Seele. Wenn ich zusammen mit Klientinnen und Klienten eine Sitzung gestalte, staune ich voller Dankbarkeit darüber, was in Bewegung kommt: Verwirrung und Unsicherheit werden zu Klarheit, Selbstablehnung wird zu Selbstliebe, der Körper wird zum Freund und darf wieder tun, was er gerne tut, nämlich sich selber heilen. Das Leben ist wieder spürbar als pulsierende oder kribblende Energie im Körper oder um den Körper herum. Die Vergangenheit verliert ihren Schrecken und macht der Freude an der Gegenwart und dem Vertrauen auf die Zukunft Platz.

…. noch ein paar Facts über mich:

Geboren 1961

Verheiratet mit Adrian Schmid, Mutter zweier erwachsener Kinder

1985 Lizentiat in Theologie, bis 1998 Seelsorgerin in einer Pfarrei

1993-1996 Ausbildung in Kinesiologie und Kommunikation bei Dorothea Furrer und Yvette Rascher

Ab 1996 Weiterführende Ausbildungen in Kinesiologie an verschiedenen Instituten der Schweiz

1998 Eröffnung meiner kinesiologischen Praxis

2001 Eintrittsprüfung in den Schweizerischen Berufverband für Kinesiologinnen und Kinesiologen SBVK

Mitglied des Berufsverbandes für Kinesiologie KineSuisse www.kinesuisse.ch

Lehrerin für Brain Gym und Touch for Health

Weiterbildungen in körperzentrierter Spiritualität, Erforschung von Geist und Bewusstsein in verschiedenen Gruppen und in Selbstversuchen und Selbstbeoachtung

Ausbildung zur Heilerin bei Roman Hafner und Annette Wolf, Essentialheart

Hobbies: Singen, Tanzen, Philosophieren,  Lachen, Spazieren, Sein.